Freie Psychotherapeuten Berlin    
Verfahren
  Logo
     
Home
Über uns
Mitglieder
Angebote
Häufige Fragen
Kontakt
Suche
Impressum
 
 


Coaching ist eine unterstützende Begleitung von Veränderungsprozessen.
Das psychologische Coaching wurde zunächst als eine professionelle Form der Beratung von Führungskräften entwickelt und angewandt. Zunehmend wird Coaching von freiberuflich Tätigen, Wissenschaftlern und Künstlern genutzt. Das Ziel liegt in der Regel in der Weiterentwicklung der beruflichen Gestaltungspotenziale, in der beruflichen Neuorientierung und der Verbesserung des Selbstmanagements.
Die Beratungsleistung ist lösungsorientiert, zeitlich begrenzt, zielgerichtet und individuell zugeschnitten.
Die Coachingmethoden bestehen in einer professionellen Gesprächsführung und Arbeitsformen aus verschiedenen therapeutischen Schulen. Dazu gehören u.a. methodische Anleihen aus der systemischen Therapie, der Gestalttherapie und dem Psychodrama, um eine strukturelle Klarheit zu erlangen, das Selbsterleben bewusster zu machen sowie Gedanken- und Handlungsblockaden zu erkennen und zu überwinden. Dann gelingt es leichter, die eigenen Fähigkeiten und Stärken zu sehen und eigene Bedürfnisse und Vorlieben mit dem beruflichen Alltag in Einklang zu bringen.

zu den Therapeuten >>